Zurück zu den Preprints des Jahres 1995


1995-22

Der Einsatz des Computeralgebra-Systems MapleV bei der Entwicklung eines Programmpakets zur Berechnung der3-dimensionalen instationären ebenen Couette-Strömung

by Rummler, B., Noske, A..


Series: 1995-22, Preprints

MSC:
42C15 General harmonic expansions, frames
47A75 Eigenvalue problems
65M70 Spectral, collocation and related methods

Abstract:
Die eben-parallele Couetteströmung stellt die einfachste Art einer
Scherströmung dar, nämlich die Strömung zwischen zwei ebenen parallelen
Wän\-den, die sich mit konstanter Geschwindigkeit gegeneinander bewegen.
\\
Die Lösung der Navier-Stokes-Gleichung im laminaren Bereich ist bekannt.
Auf Grund der einfachen Geometrie des Strömungsgebietes ist die
Möglichkeit
einer direkten Galerkin-Approximation dieser Strömung durch auf
Eigenfunktionen basierende Galerkinschemata besonders gut gegeben.
Speziell werden hier die Eigenfunktionen des Stokes-Operators verwendet.\\
In den folgenden Ausführungen wird ein Überblick über die Entwicklung
eines Programmpakets zur Berechnung der ebenen 3-dimensionalen
instationären Couetteströmung gegeben. Gleichzeitig wird auf Probleme und
Erfahrungen, mit dem für die Berechnungen verwendeten Computeralgebra-System
Maple, eingegangen.

Keywords:
Couette Strömung