Zurück zu den Preprints des Jahres 2007


TR 2007-02

Aufgabenvariation im Mathematikunterricht (Teil 3)

by Leneke, Brigitte.


Series: TR 2007-02, Technical Reports

MSC:

Abstract:
Aufgaben im Mathematikunterricht zu variieren kann Anliegen in jeder Schulstufe und Schulart sein. Kein Inhalt und keine Methode sind dabei ausgeschlossen. Die Offenheit von Anfang an macht es jedem Lernenden möglich, seiner Individualität (Leistungsvermögen, Interessen) entsprechend, den gesamten Prozess eigenverantwortlich und produktiv mitzugestalten. Aufgaben werden nicht nur 'empfangen', sondern von den Schülerinnen und Schülern selbst initiiert, gestellt und dann auch gelöst. Im Material werden Unterrichtsbeispiele vorgestellt, die diese Unterrichtsform sowohl inhaltlich als auch methodisch-organisatorisch im Mathematikunterricht ermöglichen.

Keywords:
Aufgabenvariation, Basisstrategien, Mathematikunterricht, offene Aufgaben